diy plus

Wäschespinne als Top-Werbeträger

Ein Produkt von Leifheit liegt an der Spitze der meistbeworbenen Artikel – und dies schon zum zweiten Mal hintereinander
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Abonnement Print & Online
Angebot zum Kennenlernen
Direkt weiterlesen
Rechtzeitig zur Gafa 2004 veröffentlichen wir wieder unseren Aktionspreisspiegel zum Sortimentsbereich Gartenartikel. Wie üblich lassen wir in erster Linie Grafiken und Tabellen sprechen – kurz angerissen und kommentiert.
Werbeaktivitäten im GartenbereichTop-Anbieter 1. Halbjahr 2004 – Basis aus 33 Städten(.pdf-Datei zum Herunterladen)
Deutliche Veränderungen hat es wieder bei den Werbeaktivitäten im Gartenbereich derjenigen fünf Baumarktgruppen gegeben, die am stärksten mit Gartenprodukten geworben haben. Dabei hat die Hagebau hier ihren Spitzenplatz von 2002 zurückerobert, nachdem man 2003 hinter Max Bahr und Globus zurückgefallen war. Die drei Großen (Hagebau, Max Bahr, Globus) haben alle mit Artikeln aus dem Bereich Garten jeweils über 1.000 Mal geworben. Der letztjährige Drittplatzierte Herkules hat dagegen seine Werbeaktivitäten in diesem Bereich um elf Prozent abgebaut. Werbestärkster Monat war wieder der März 2004. Dies vor allem wegen der enorm gestiegenen Werbeaktivitäten seitens der Hagebau in diesem Monat mit allein 602 Werbeanstößen. Bei den Top Zehn ist insgesamt das Garten-Werbeaufkommen von 2003 auf 2004 um 2,5 Prozent von 8.069 auf 7.890 Werbeanstöße zurückgegangen.
Gartenartikel – Werbeanstöße der Top-Anbieter1. Halbjahr 1003/3004(.pdf-Datei zum Herunterladen)
Bei den Artikelgruppen, die am meisten beworben wurden, hat in der Top-Position die Blumen und Pflanzerde den Vorjahressieger Sichtschutzzäune wieder abgelöst. Mit den Artikelgruppen Maschendraht, Zaunzubehör sowie Pflanzgefäße rückten gleich drei Gruppen neu in die Top Zehn auf. Am meisten verloren haben die Elektrorasenmäher.
Bei den am meisten beworbenen Artikeln hat die Wäschespinne Linomatic S 50 von Leifheit ihre Spitzenposition im ersten Halbjahr 2004 verteidigen können. Den größten Sprung nach oben machten ein Rindenmulchprodukt; ansonsten dominiert sozusagen werbemäßig die Rasenkannte unbekannter Provenienz. Immerhin: Waren im ersten Halbjahr 2003 nur zwei Markenprodukte in den Top Zehn (2002 sogar nur eines), so sind es dieses Mal beachtliche fünf (Produkte von Leifheit, zweimal Bosch, Einhell sowie Wolf-Garten).
Werbeanstöße Gartenmarkt Artikelgruppen-Entwicklung(.pdf-Datei zum Herunterladen)
Werbeanstöße Gartenmarkt Artikel-Ranking(.pdf-Datei zum Herunterladen)
Zum Schluss noch ein Blick in die Entwicklung einzelner Produkte in den vergangenen Jahren. Exemplarisch haben wir einen Artikel von Gardena (Flower Shower) sowie einen von Compo (Compo Sana Blumen- und Kübelpflanzenerde…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch