diy plus

Lasermessen für Heimwerker

Das Thema Messen bildet in diesem Jahr bei den Marken Bosch und Skil einen Schwerpunkt. Aber auch neue Akkugeräte und Schleifer versprechen den Heimwerkern neue Möglichkeiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Wesentliche Träger des Wachstums von Bosch Power Tools sind in erster Linie Innovationen. „35 Prozent des Gesamtumsatzes erzielen wir mit Produkten, die jünger sind als zwei Jahre“, meinte Uwe Raschke bei der traditionellen Pressekonferenz in Leinfelden-Echterdingen. Zudem bringt der Hersteller die Produkte immer schneller auf den Markt. Im Vergleich zu vor fünf Jahren benötigt heute ein Produkt nur noch die Hälfte der Entwicklungszeit.
Auch in diesem Jahr stellte Bosch wieder zahlreiche neue und weiterentwickelte Produkte vor. Eine davon ist eine Sonderauflage des Ixo. Der Akkuschrauber „Ixo“ gilt als der weltweit erste Akku-Schrauber mit Lithium-Ionen-Akkus und wurde bisher, nach Angaben von Bosch, mehr als drei Millionen Mal verkauft. Zwischen April und Juni dieses Jahres bietet Bosch das Produkt als Sonderauflage mit 12-Volt- und 230-Volt-Ladegeräten an. Auch der Akku dieses Ixo entlädt sich, so Wolfgang Roman Becker, Leiter Produktgruppe Heimwerkererzeugnisse im Geschäftsbereich Power Tools, dank der Lithium-Ionen-Technik kaum selbst. Zudem setzen zwei neue Akku-Schrauber mit stärkeren Lithium-Ionen-Akkus noch mehr auf Leistung. „Der PSR 200 LI mit 7,2-Volt-Akkus und der PSR 300 LI mit 10,8-Volt-Akkus eignen sich im Heimwerkeralltag für fast alle Bohr- und Schraubarbeiten“, so Becker.
Zum Messen von Abständen, Höhen oder Flächen entwickelte Bosch den Laser-Entfernungsmesser PLR 30 für den Heimwerker. Er misst auf Knopfdruck Längen, Flächen oder Rauminhalte. Das Produkt lässt sich beispielsweise einsetzen zur Berechnung des Bedarfs von Tapeten, Fliesen, Farbe oder Teppichen. Mit Abmessungen von 110 x 66 x 32 mm sei das Produkt so klein wie ein Handy und passe in jede Tasche. Ebenfalls neu ist der selbstnivellierende Kreuzlinienlaser PCL 1. Er bietet mit horizontalen und vertikalen Markierungen die richtige Höhen- oder Seitenausrichtung, beispielsweise beim Fliesenlegen, Steckdosen setzen oder Bilder aufhängen sowie bei Renovierungsarbeiten in Küche, Bad oder Wohnzimmer.
Für Arbeiten im Garten gibt es von Bosch nun auch einen Elektro-Fuchsschwanz, den PFZ 500 E. „Mit 500 Watt Leistungsaufnahme und einer Hublänge von 23 mm“, bekräftigt Becker, „sägt dieser sogar Balken bis 15 Zentimeter Kantenlänge zügig durch.“ Weitere Neuheiten von Bosch gibt es zu den Themen staubfreies Bohren und Multischleifer; bei Skil stehen Akku-Geräte, Schleifer und ebenfalls das Thema Messen im Zentrum. Beispielsweise wird der Nivellierlaser 502 Spider geboten. „Er hat sieben…
Zur Startseite
Lesen Sie auch