diy plus

Industrie aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Download: Industrie aktuell (PDF-Datei) Thema Instore-Medien Vom 23. bis 27. Februar 2008 findet die internationale Leitmesse für Handelsinvestitionen, die Euroshop, auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Ein zentrales Thema werden dabei Digitale Instore-Medien sein, heißt es in einer Pressmitteilung des Veranstalters, der Messe Düsseldorf. Diese, so die Begründung, würden sich im Einzelhandel inzwischen auf breiter Front durchsetzen. In Halle 5 ist die Sonderfläche „Digital Signage Plaza“ eigens für diesen Bereich reserviert. Über zwanzig internationale Aussteller sollen hier einen gebündelten Überblick über die aktuellsten Neuheiten und Entwicklungen rund um digitale PoS-Medien geben. 20 Prozent im Visier Erklärtes Ziel von Detlef Bühmann, dem neu gewählten Präsidenten des BDF, ist es, das Fertighaus bundesweit zu einem Marktanteil bei den Ein- und Zweifamilienhäusern von 20 Prozent zu führen. Nach seiner Aussage ist dieses Ziel in einigen Bundesländern schon erreicht: In Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz ist etwa jedes fünfte neu errichtete Eigenheim ein Fertighaus. Bundesweit lag der Marktanteil im ersten Halbjahr 2007 bei 14,8 Prozent, Ende 2004 noch bei 13 Prozent. „Wir sind sicher, dass wir die Zielmarke von 20 Prozent mittelfristig bundesweit erreichen werden, denn Fertighäuser sind Energiesparhäuser und diese Erkenntnis setzt sich bei immer mehr Bauherren durch“, so Bühmann. Reger Datenaustausch Von allen Dachser-Kunden nutzen mittlerweile 3.000 Electronic Data Interchange, kurz EDI. Damit konnte der international tätige Logistikdienstleister die Zahl seiner Auftraggeber, die den elektronischen Datenaustausch nutzen, in den letzten beiden Jahren um 50 Prozent steigern. Die beteiligten Unternehmen, so Dachser, hätten durch EDI erhebliche Effizienzsteigerungen, da Zeit gespart und Fehler vermieden würden. Dachser tauscht täglich mit seinen EDI-Partnern weit über 50.000 Speditionsaufträge, Lade- und Entladelisten und Statusberichte aus. Drei Nominierte, ein Sieger Die Henkel KG hat den diesjährigen Marketingpreis von EMV-Profi gewonnen. Der Preis wurde bereits am 7. November im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung überreicht. Die Auszeichnung für Spitzenleistungen in den Kategorien Warenpräsentation, Außendienst, Sortimentspflege und Lieferbereitschaft wurde von EMV-Profi 2004 eingeführt. Dabei beurteilen die jeweiligen Gesellschafter vor Ort die ganzjährige Dienstleistungskompetenz ihrer Lieferanten anhand der praktischen…
Zur Startseite
Lesen Sie auch