diy plus

Mit Farben kommunizieren

Um die Orientierung im Sortiment zu erleichtern, hat Hettich Internatonal ein Farbleitsystem entwickelt. Zudem wurde der Produktbereich „Design & Function“ neu geordnet.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Mit Farben kommunizieren (PDF-Datei) Klare Orientierungshilfen erleichtern den Einkauf. Denn möglichst schnell und einfach soll der Baumarktkunde das gewünschte Produkt finden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden entwickelte die Division Do-It-Yourself der Hettich Furn Tech GmbH & Co. KG, Vlotho, ein neues Farbleitsystem. Insgesamt kommen zehn Farben zum Einsatz. Während zum Beispiel ein tiefes Blau durch die Welt der Scharniere führt, signalisiert ein dunkles Rot das Sortiment der Schiebetürbeschläge. Die Farbcodierung der einzelnen Sortimente setzt sich bei der Warenpräsentation fort. „Mit den neuen Polybeuteln, den Infotafeln und den Blenden erkennt der Baumarktkunde die Regalwand als einheitliches Bild“, sagt Horst Lehnert, Leiter Marketing bei Hettich Furn Tech. „Das bietet Orientierung und erleichtert die Auswahl auch ohne Fachberatung.“ Die enorme Produktvielfalt für Beschläge- und Möbeltechnik brauche sichtbare Zuordnungsmerkmale, begründet Lehnert, ohne die der Laie am PoS jede Orientierung verliere. „Aber auch der fachkundige Heimwerker begrüßt klare Informationen, die Tipps zur Anwendung und zum Nutzen des Produktes vermitteln“, ergänzt Lehnert. Reduzierter Beratungsbedarf und zufriedenere Endverbraucher seien überall dort das Ergebnis, wo das Leitsystem sich in der Praxis bewähren könne. Komplett neu gestaltet wurde auch der Auftritt der „Design & Function“-Produktpalette. Mit über 40 Elementen will diese den Heimwerkern Ideen für die Innenausstattung ihrer Küchen-, Bad- und Schlafzimmermöbel liefern. Wer sich beispielsweise über zu wenig Stauraum und unpraktische Schrankinneneinrichtungen ärgere, könne damit leicht Abhilfe schaffen. Neben Auszügen aus Draht für Küchenunterschränke sowie Gläser- und Tassenhalter für Oberschränke steht auch ein Relingsystem für die Nische zwischen Ober- und Unterschrank mit Gewürzbord, Gläser- und Papierrollenhalter sowie diversen Ablageelementen bis hin zum Kochbuchhalter für die Baumarktkunden zur Verfügung. Dazu kommen Ablagekörbe für die Dusche, Hosen-, Krawatten-, Schuh- und Gürtelhalter für Kleider- und Garderobenschränke sowie ausziehbare Drahtkörbe für Wäsche, Hemden und Pullover. Verchromte Oberflächen gehören ebenso zum Programm wie Oberflächen im Alu-Finish. „Die übersichtliche Präsentation im Warenleitsystem garantiert die Produktkommunikation am Regal“, erklärt Horst Lehnert. Und die klare Sortimentsgliederung, unterstützt durch das Hettich Farbleitsystem, ziele darauf ab…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch