diy plus

Werkzeuge: Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Werkzeuge: Neuheiten (PDF-Datei)
Schnelle Knarre von WeraEine besonders zeitsparende Innovation im Schraubwerkzeugbereich präsentierte die Wera Werk Hermann Werner GmbH & Co. KG zur Eisenwarenmesse/Practical World 2008 in Köln. Mit der neuen Knarre „Zyklop“ erweitert der Wuppertaler Schraubwerkzeugspezialist sein Produktspektrum auf Werkzeuge, die um die Schraube greifen. Der „Zyklop“ ermöglicht den Nutzern dabei ein deutlich schnelleres Verschrauben gegenüber bisher verfügbaren Produktlösungen in diesem Bereich. Die hohe Arbeitsgeschwindigkeit resultiert aus der speziellen Schwungmassenkonstruktion, die in der Null Grad-Position ein besonders schnelles Zwirbeln ermöglicht. In Verbindung mit dem von anderen Wera-Schraubwerkzeugen bekannten ergonomischen „Kraftform“-Griff mit rotationssymmetrischem Aufbau erlaubt die „Zyklop“-Knarre ein besonders schnelles Verschrauben.www.wera.de
Günstig klemmenDie neue kleine Schraubzwinge von Bessey, ist der Anbieter überzeugt, ist in ihrer U-Form einzigartig. Sie bietet noch mehr Einsatzmöglichkeiten und ist dabei sehr günstig. Der u-förmige Festbügel der neuen Leicht-Schraubzwinge ermöglicht übergreifendes Spannen bis zu 20 mm. Oberteil und Schiene sind aus einem Stück gefertigt. Der Gleitbügel ist leicht, stabil und bruchfest. Und trotz ihres Leichtgewichts, betont Bessey, packt die Zwinge mit bis zu 1.500 N Spanndruck kräftig zu. Zwei Kunststoff-Kappen sorgen dabei für einen effektiven Schutz des Werkstücks. Die obere Kappe ist bei der neuen Zwinge direkt auf die Druckplatte gespritzt. Dadurch sitzt die Zwinge noch besser am Werkstück. Die neue Leicht-Schraubzwinge in U-Form ist in drei unterschiedlichen Größen mit 100, 150 und 200 mm Spannweite bei 50 mm Ausladung erhältlich.www.bessey.de
Rollladen nach MaßSchellenberg stellte auf der Internationalen Eisenwarenmesse/Practical World in Köln unter anderem sein Rollladenprogramm vor. Das Sortiment bietet die Möglichkeit, bei Renovierungen verschlissene oder defekte Rollläden auszutauschen. Auch bei Neubauten, so der Anbieter, können Kosten eingespart werden, wenn Rollläden einfach selbst eingebaut bzw. nachgerüstet werden. Schellenberg bietet sowohl komplette Rollladenpanzer für den Austausch, als auch vormontierte Vorbaurollläden zur Nachrüstung an. Der Kunde kann zwischen Aluminium- und Kunststoffprofilen wählen. Die doppelwandigen und ausgeschäumten Rollladenprofile aus Aluminium ermöglichen durch ihre Formstabilität den Einsatz bei großen Flächen. Im…
Zur Startseite
Lesen Sie auch