diy plus

Kompletter Neu-Auftritt

Nach einem Wechsel des Farblieferanten wurde die Eurobaustoff-Eigenmarke OPUS1 umfassend „renoviert“.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die Deutschen Amphibolin Werke, DAW, haben das Rennen um die Ausschreibung der Eurobaustoff gewonnen. Mit dem Wechsel zum Geschäftsbereich Rühl Farben der DAW ging eine komplette Überarbeitung der Eigenmarke nebst Sortiment einher. Zielsetzung der Neukonzeption war neben einem professionellen Markenauftritt ein Produktprogramm mit überzeugender Qualität und kundengerechtem Gesamtangebot. Diverse Segmente wurden analysiert und der aktuellen Nachfrage entsprechend angepasst. So verfügt die Eurobaustoff nun über ein attraktives Mischmaschinen-Konzept und bietet unter OPUS1 zukünftig auch ein hochaktuelles Readymix-Farbensortiment an. Die Kategorie Farben, Lacke, Lasuren wurde damit komplett neu aufgestellt. Das Logo OPUS1 wurde dezent verändert und wirkt nun moderner und dynamischer. Unter Berücksichtigung eines hohen Wiedererkennungswertes brachten leichte Modifikationen bei Schrifttyp und Farbabstimmung den gewünschten Effekt. Dazu kam erstmals ein Claim, der die neue zentrale Markenbotschaft von OPUS1 transportieren soll: „Das passt zusammen!“ ist gleichermaßen Positionierungsaussage und Konzept. Denn mit OPUS1 will die Eurobaustoff nicht nur Produkte, sondern Produktlösungen bieten. Mittels Produktverpackung, PoS und innovativen Neuheiten, wie dem OPUS1-QR-Code findet der Kunde klare Hinweise, was genau zusammen passt. Vom Anstrichaufbau über Produktanwendungen bis hin zu Gestaltungsfragen. Kundenorientierung und intensive Beratung symbolisiert auch das KeyVisual, das auf allen neuen Verpackungen und Kommunikationsmitteln zu finden ist. Dieses leitet sich aus dem Logo der Eurobaustoff ab und zeigt Elemente, die sich nahtlos ineinander fügen. Es erinnert an ein Stecksystem und schafft so auch den Bezug zum Selbermachen. Vor allem aber soll es eins ausdrücken: Hier passt alles zusammen. So rundet das neue KeyVisual das Gesamtkonzept ab. Die Eurobaustoff-Handelsmarke hat damit Markenniveau. Die OPUS1-Beratung findet überall statt: Auf allen Produkten und am Regal gibt es Information rund ums Sanieren, Renovieren und Gestalten. Dabei orientierte man sich gezielt an den häufigsten praktischen Verbraucherfragen, nämlich zur Anwendung wie zum fachgerechten Anstrichaufbau, zu Holz und entsprechendem Schutz, zu den richtigen Werkzeugen, zu Putzen und sicheren Grundierungen. Die Beratungsleistung bündelt sich im „OPUS1 Farbstudio“. Zusätzlich zum Tinting-Angebot erhält der Kunde hier konkrete Hinweise: Welche Farben passen zusammen, welche Farben passen zu welchen…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch