diy plus

Industrie Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Abonnement Print & Online
Angebot zum Kennenlernen
Direkt weiterlesen

Euro-Cis: erstmals in zwei Hallen


Vom 24. bis 26. Februar 2015 findet in Düsseldorf wieder die Euro-Cis statt. Zu der Messe für Retail Technology werden rund 250 Aussteller aus 25 Ländern erwartet. Schon jetzt, mehr als fünf Monate vor der Veranstaltung, meldet der Veranstalter, sei mit über 7.000 m² netto mehr Fläche gebucht als zur Euro-Cis 2013 (6.912 m² netto), so dass die Messe erstmals zwei Hallen (09 und 10) des Düsseldorfer Messegeländes belegen wird. Die Verknüpfung von stationärem Handel und E-Commerce wird auf der Veranstaltung noch breiteren Raum einnehmen als zu den Vorveranstaltungen.
Klebstoffe: erneutes Rekordjahr
Wie im Vorjahr verzeichnete die deutsche Klebstoffindustrie 2013 eine Steigerung des Gesamtbranchenumsatzes um knapp drei Prozent. Damit, teilt der Industrieverband Klebstoffe e. V. mit, hält die Industrie ihre Geschäfte auf Rekordniveau. Für das laufende Jahr rechnet Dr. Boris Tasche, Vorsitzender des Verbandes, mit einem weiteren organischen Wachstum um bis zu drei Prozent. Grund dafür sei vor allem die Entwicklung im Bau- und Renovierungssektor, begünstigt durch den milden Winter und das anhaltend niedrige Zinsniveau, das für eine ungebrochene Investitionsneigung sorgt. Hinzu kommt ein nach wie vor wachsendes Exportgeschäft. Mit einem Marktanteil von 18 Prozent ist die deutsche Klebstoffindustrie Weltmarktführer. Insgesamt wurde 2013 die Rekordmenge von 877.000 Tonnen Klebstoffe produziert. Besondere Dynamik zeigen die Absatzsektoren Bau und holzverarbeitende Industrie. Der deutsche Markt erziele, so der Vorsitzende weiter, ein Gesamtumsatzvolumen von über 3,5 Mrd. € pro Jahr. Dem Verband gehören aktuell 124 Klebstoff-, Dichtstoff-, Klebrohstoff- und Klebebandhersteller sowie Systempartner und wissenschaftliche Einrichtungen an. Insgesamt beschäftigt die deutsche Klebstoffindustrie 13.253 Mitarbeiter.

Messen legen weiter zu


Nach leichtem Wachstum im Jahr 2013 haben die internationalen und nationalen Messen in Deutschland im ersten Halbjahr 2014 nochmals zugelegt. Das ergaben vorläufige Berechnungen des Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (Auma). Die 107 Messen, die von Januar bis Juni stattfanden, verzeichneten im Durchschnitt rund ein Prozent mehr Aussteller und zwei Prozent mehr Besucher als die jeweiligen Vorveranstaltungen. Die Aussteller-Standflächen blieben etwa konstant. Die Messekonjunktur erwies sich erneut als robust, sowohl im Wettbewerb mit anderen Marketinginstrumenten als auch angesichts der…
Zur Startseite
Lesen Sie auch