diy plus

Garten Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen

"grün erleben" legt neues Store-Konzept vor


Die Systemgruppe "grün erleben" der Sagaflor arbeitet an einem Zukunftskonzept für Gartencenter. Auf den Tagungen der Erfa-Gruppen Ende Januar und Anfang Februar werden die Systemleiter Thomas Nink und Carsten Markus das neue Store-Konzept und die Überlegungen zur Kundenkommunikation präsentieren. Es sei das erste Gartencenterkonzept, das die aktuellen Megatrends und gesellschaftlichen Strömungen berücksichtige, heißt es in einer Ankündigung. Architektur, Inneneinrichtung, Kommunikation und Warenpräsentation sollen die Markenwerte Kreativität, Natürlichkeit, Persönlichkeit, Kompetenz, Ehrlichkeit und Qualität vom Eingang bis zum Ausgang vermitteln. Das neue Konzept steht ab Sommer 2015 für alle Neu- und Umbaumaßnahmen in der Systemgruppe als Planungsgrundlage zur Verfügung.

IPM Dubai verzeichnet Zuwachs


Die IPM Dubai Anfang November 2014 hat einen erheblichen Besucherzuwachs verzeichnet. Zu der Messe, die als die wichtigste Pflanzenmesse der Golfregion gilt, und der parallel stattfindenden World of Perishables (WOP) kamen 6.733 Besucher aus 94 Nationen. Das ist ein Plus von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Zuwachs wird vor allem auf den allgemeinen wirtschaftlichen und besonders den touristischen Aufschwung in der Region zurückgeführt.Auf der IPM Dubai präsentierten 80 Aussteller aus 23 Ländern ihr Angebot - angefangen von Pflanzen und Gartenbautechnik über Floristik bis hin zur Ausstattung. Gemeinschaftsstände stellten Deutschland, Ägypten und Äthiopien. Die Messe für temperatursensible Güter WOP Dubai hatte 170 Aussteller aus 24 Ländern.

Elf neue IVG-Mitglieder


Elf Unternehmen der grünen Branche haben sich 2014 für eine Mitgliedschaft im Industrieverband Garten (IVG) entschieden. Zur Fachabteilung lebendes Grün sind die Unternehmen Lubera und Selecta Klemm gestoßen. Die Gerätehersteller Makita, Daye und Güde werden in der Fachabteilung Garten- und Rasenpflegegeräte vertreten sein. Otto Graf, Takagi und Westfield haben ihre Mitarbeit in der Fachabteilung Garten Lifestyle angekündigt. Mit Jiffy und Knauf Aquapanel in der Fachabteilung Substrate, Erden, Ausgangsstoffe sowie Schopf für die Fachabteilung Pflanzenernährung, -gesundheit und -pflege wachsen auch diese Fachabteilungen um weitere Mitglieder.

Rewatec erhält den Rohstoff-Effizienz-Preis


Der Hamburger Spezialist für Regenwassernutzung Rewatec ist für seinen neuartigen Regenwasser-Flachtank Neo mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2014 ausgezeichnet…
Zur Startseite
Lesen Sie auch