Landmann-CEO, Andreas Schubert
Bildunterschrift anzeigen
Landmann-CEO Andreas Schubert
diy plus

Landmann

Für Einsteiger und BBQ-Lover

Landmann-CEO Andreas Schubert im diy-Interview zu Strategie und Neuheiten für 2018.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen

Der Grillmarkt wächst, aber bei Weitem nicht mehr so stark wie noch vor wenigen Jahren. Ist die Sättigungsgrenze erreicht?


Andreas Schubert: Das hängt stark vom Produktsegment ab. Wenn man sich das Segment der Günstig-Grills und den damit zusammenhängenden Brennstoffbereich ansieht, halte ich den Markt für relativ gesättigt. Bei hochwertigen Grillgeräten dagegen ist noch viel Luft nach oben. Konsumenten investieren lieber in einen qualitativ hochwertigen Gasgrill, Smoker oder Holzkohlegrill, an dem sie jahrelang Freude haben, anstatt ein Gerät nach kurzer Zeit wieder austauschen zu müssen. Zudem geht der Trend zum Zweitgrill, für noch mehr Vielfalt. Insofern war es die richtige Entscheidung, dass Landmann sich unter anderem schon früh auf die Entwicklung moderner Gasgrills konzentriert hat. Unser Umsatzanteil in diesem Segment liegt deutlich über dem Marktdurchschnitt und hat weiterhin die höchsten Zuwachsraten.

Welche Bedeutung haben Smoker und Premium-Gasgrills für Landmann?


Für Landmann sind Smoker europaweit ein großes Thema, das wir 2018 mit einer neu entwickelten Modellreihe besetzen, was sich schon in einer eigenen modernen Designsprache zeigt. Wir wollen damit aber vor allem zeigen, dass Smoker interessante Multifunktionsgeräte sind. Sie eignen sich für American Barbecue, zum Räuchern, zum direkten und zum indirekten Grillen. Das bedeutet, dass unsere neuen Smoker für alle Griller attraktiv sind und für den Handel keinesfalls Nischenprodukte darstellen. Für ambitionierte Griller - wir nennen sie BBQ-Lover - bieten wir einen richtig schweren, massiven Premium-Smoker an.
"Premium" heißt bei Landmann nicht nur, ausgezeichnete Produkte zu haben. Mit der Unimet haben wir seit Anfang 2016 einen starken Kooperationspartner mit Zugang zu den richtigen Vertriebskanälen. Hier sind wir in Deutschland auf einem guten Weg. In den Gasgrill-Ländern Skandinaviens sind wir mit unseren Premium-Geräten bereits Marktführer.

Sie bieten dem Handel Shop-in-­Shop-Aufbauten für die POS-Unterstützung: Welche Voraussetzungen muss ein Händler erbringen?


Grundsätzlich ist eine Zusammenarbeit mit dem Handel in dieser Form für uns immer mittelfristig ausgelegt und beschränkt sich nicht darauf, dass er die erforderliche Verkaufsfläche bereitstellt. Nur in Kombination mit…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch