Globus Rüsselsheim, 91. Baumarkt
Bildunterschrift anzeigen
Der 91. Globus Baumarkt hat jetzt in Rüsselsheim eröffnet.
diy plus

Globus Baumarkt

Markt als Maßstab für die Region

Der 91. Globus-Baumarkt eröffnete jetzt in Rüsselsheim. Erneut wurde das Konzept verfeinert und um innovative Elemente erweitert.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Fährt man zu dem neuen Globus-Baumarkt in Rüsselsheim, ist es, als komme man in die Globus-City. Denn direkt nebenan steht ein Globus-SB-Warenhaus. Für die Globus Baumarkt Kunden stehen mehr als 400 Parkplätze zur Verfügung. Diese waren bei der Eröffnung des Baumarktes meist komplett belegt. Außen an der Fassade wird groß ein neuer Service kommuniziert, der auch, so Globus, eine Besonderheit in der gesamten Baumarktbranche ist: der Gasflaschenautomat, wo die Kunden ihre leeren Gasflaschen eigenständig gegen voll tauschen können - 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.
Direkt außen neben dem Eingang wurde an einem Stand über Greenworkstools informiert, eine Marke, die alle Produkte rund um den Garten abdeckt wie Rasenmäher und -trimmer, Kettensägen und Laubsauger etc. Mit den Greenworks-Produkten können sämtliche Gartenarbeiten mit nur einem Akkusystem bewältigt werden. Globus Baumarkt besitzt für diese Marke die Exklusivvertriebsrechte in Deutschland.
Betritt man den Markt, fällt sofort eines ins Auge: die Station, an der sich die Kunden mit Selfscanner-Geräten ausstatten können. Das spart vor allem bei größeren Einkäufen das Ein- und Ausladen an der Kasse. Hierfür wurde zusätzlich eine spezielle Self-Scanning-Kasse aufgebaut.
Die herausragende Abteilung des Marktes ist aber die Sicherheitsstraße, die zentral im Markt eingerichtet wurde. Dort sind alle Produkte zum Thema Smart Home und Home Safety zusammengefasst, kurz alles, was für die Hausvernetzung und Haussicherheit gebraucht wird. Da es sich bei diesen Sortimenten um beratungsintensive Produkte handelt, wurden die Mitarbeiter von dieser Abteilung speziell daraufhin geschult.
"Wir wollen mit dem Markt auf höchstem Niveau und neuestem Qualitätsstandard neue Maßstäbe in der Region setzen", sagt der Sprecher der Geschäftsführung der Globus Fachmärkte, Erich Huwer.
Herausragend, nicht nur in der Sicherheitsstraße, ist das klare Kundenleitsystem. In der Abteilung für Kleineisenwaren beispielsweise werden auf den Kopfblenden nur eine Schraube oder ein Nagel oder ein Dübel abgebildet. Mehr Abbildungen, so einer der anwesenden Mitarbeiter eines Lieferanten, der zur Verkaufs- und Beratungsunterstützung am Eröffnungstag vor Ort war, würde nur verwirren.
Eine weitere Besonderheit findet sich in der…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch