Erster Haier Shop eröffnet

11.03.2003

Obi sieht im Verkauf von Weißware in seinen Baumärkten eine logische Ergänzung seiner Produktlinien

Gestern, am 10. März 2003, eröffnete im Obi-Markt in Düsseldorf-Rath der erste Haier-Shop in Deutschland. Obi hatte vor einiger Zeit mit dem chinesischen Weißwarenhersteller Haier, auf der Herstellerrangliste in dieser Branche weltweit an sechster Stelle stehend, ein 50:50 Joint-Venture abgeschlossen. Die Haier Produktlinie wird in einem 50 m² großen Shop-in-Shop-System angeboten.
Manfred Maus, Obi-Aufsichtsratsvorsitzender, sieht in dem Verkauf von Weiußware in seinen Baumärkten eine konsequente Erweiterung des Sortiments. Obi stehe nicht mehr nur für die Basics wie Bauen und Tapezieren. Inzwischen gewinne der Bereich des Wohnens und der Heimtechnik immer mehr an Bedeutung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch