„Die meisten sind gut“

27.09.2004

Die Stiftung Warentest hat sich zwei Dutzend Wandfarben angesehen – und die insgesamt 66 Marken, unter denen die 25 getesteten Produkte vertrieben werden

„Die meisten sind gut“, lautet das Urteil der Stiftung Warentest über 25 weiße Dispersionsfarben. In ihrer neuesten Ausgabe veröffentlicht die Zeitschrift „Test“ mit dem Bericht über das Prüfergebnis auch eine Tabelle von inhaltlich identischen Produkten, die unter verschiedenen Marken im Handel angeboten werden. Nicht nur das Prüflabor, sondern auch Händler und Hersteller hätten die Übereinstimmung der Produkte bestätigt, geht aus dem Bericht hervor. Dabei weisen die Autoren auch auf hohe Preisunterschiede hin. Beispielsweise auch Aktionsware von Aldi wird als der billiger „Doppelgänger“ identifiziert. Durch diesen Abgleich von Produkten und Marken ist die Zahl der getesteten Marken auf insgesamt 66 gestiegen. Davon bekamen 55 das Testurteil „Gut“, fünf wurden als „befriedigend“ eingestuft, sechs als „ausreichend“.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch