Auch Paulmann Licht spendet

13.01.2005
Der Lampen- und Leuchtenhersteller spendet 10.000 € für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien

Anlässlich der vom Seebeben in Südasien verursachten Flutkatastrophe hilft auch der Lampen- und Leuchtenhersteller Paulmann Licht GmbH, Springe-Völksen, Menschen in Not. Paulmann Licht stellt deshalb der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" eine frei verwendbare Spende über 10.000 € zur Verfügung. Hinzu kommen weitere Geldspenden von Unternehmensmitarbeitern. „Diese Spende tätigen wir zusätzlich zu unserem eigentlichen Spendenziel, der Kinder- und Jugendarbeit in unserer Umgebung“, so Detlev Paulmann, Sprecher der Geschäftsführung. „Uns ist es wichtig, dass die finanzielle Unterstützung direkt an die Hilfebedürftigen geht und nicht für einen hohen Verwaltungsaufwand missbraucht wird“, so Paulmann weiter.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch