Gardena wechselt Führung aus

18.02.2005

Georg Gmeiner, Geschäftsführer der für den deutschen Markt zuständigen Tochtergesellschaft, gibt sein Amt ab

Georg Gmeiner, Geschäftsführer der Gardena Deutschland GmbH, hat sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Martin Bertinchamp zusätzlich zu seiner Aufgabe als Vorstandsvorsitzender der Gardena AG, Ulm, teilt das Unternehmen mit. Damit werde der besonderen Bedeutung des deutschen Marktes Rechnung getragen. Daneben wird Dr. Christoph Ballin, bisher für die Koordination des internationalen Vertriebs zuständig, als weiterer Geschäftsführer für Gardena Deutschland bestimmt und übernimmt die operative Leitung.
Georg Gmeiner war seit Mai 2001 für das Geschäft der Gardena-Gruppe in Deutschland verantwortlich. „Durch eine weitere Verschlankung der Organisation und die damit einhergehende Vereinfachung der Prozesse können wir das weitere Wachstum beschleunigen“, erklärt dazu Martin Bertinchamp in der Pressemitteilung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch