Aufstieg eines Unternehmers

20.04.2005
Die Erfolgsgeschichte von Reinhold Würth liegt jetzt in Buchform vor

Die Geschichte der Würth-Gruppe vom kleinen Unternehmen aus der baden-württembergischen „Provinz“ zu einem weltweit agierenden Konzern ist die Erfolgsgeschichte des Unternehmers Reinhold Würth. Seinen Weg vom Außendienstverkäufer im eigenen Zwei-Mann-Betrieb zum Konzernchef und schließlich zum Beiratsvorsitzenden, Kunstsammler und Hochschulprofessor zeichnen die Historikerinnen Ute Grau und Barbara Guttmann nach. Der vorliegende Text verfolgt die wichtigsten Entwicklungen des Unternehmens und das Agieren des Unternehmers von den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts bis ins neue Jahrtausend. Außerdem erläutert der Unternehmer den aktuellen Stand seines Unternehmens und gibt einen Ausblick in die Zukunft.
Die Historikerinnen Ute Grau und Dr. Barbara Guttmann sind seit vielen Jahren im Bereich der historischen Forschung und Vermittlung tätig. Ihre 1999 gegründete Agentur für historische Recherche und Kommunikation wurde mit dem baden-württembergischen Existenz-Gründerpreis für innovative Geschäftsideen BusinessChance ´99 ausgezeichnet.
Ute Grau/Barbara Guttmann. Reinhold Würth. Der Unternehmer und sein Unternehmen. 336 Seiten, 16,5 x 24 cm, mit Farbabbildungen. Gebunden mit Schutzumschlag. € [D] 24,60/SFr 41,50. ISBN 3-89929-057-7. Künzelsau: Swiridoff, 2005. Eine englische Ausgabe ist ebenfalls erhältlich.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch