Umsatzplus

08.03.2006
Praktiker meldet eine Ergebnissteigerung auf 105,8 Mio. €

Im Geschäftsjahr 2005 verzeichnete die Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG einen kräftigen Gewinnsprung: Das Ergebnis vor Zinsen, Ertragssteuern und Abschreibungen (EBITA) stieg nach Combined Financials um 31,6 Prozent von 80,4 auf 105,8 Mio. €. Ausschlaggebend hierfür waren, so die Aussage von Praktiker, insbesondere die erfolgreiche Standortexpansion im Ausland sowie ein konsequentes Kosten- und Personalmanagement im Inland. Die Umsatzerlöse erhöhten sich im abgelaufenen Geschäftsjahr von 2,93 auf 3,03 Mrd. €. Dies entspricht einem Umsatzplus von 3,4 Prozent. Während das Statistische Bundesamt für den gesamten Einzelhandel mit Bau- und Heimwerkerbedarf im Jahr 2005 insgesamt einen Umsatzrückgang von 1,7 Prozent feststellte, stiegen die Umsatzerlöse der Praktiker-Gruppe im selben Zeitraum um gut 0,7 Prozent.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch