Run auf Pellets

31.08.2006

Produzenten erweitern Brennstoffproduktion

Die Hersteller von Pellets erweitern ihre Produktionskapazitäten beträchtlich und reagieren damit auf die gestiegene Nachfrage, meldet der Deutsche Energie-Pellet-Verband (DEPV). Pelletheizungen, so der Verband, erreichen derzeit einen Marktanteil von fast vier Prozent bei Neuinstallationen. Bis zum Jahresende würden voraussichtlich 26.000 neue Kessel installiert sein; ein Wachstum von rund 100 Prozent gegenüber 2005. Der Verband rechnet für das kommende Jahr mit ähnlichen Zuwächsen, weil die Attraktivität mit steigenden Öl- und Gaspreisen weiter zunehme.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch