Frohe Kunde contra Krise

24.11.2009
Noch eine Weihnachtsumfrage: Auch Ebay und TNS Infratest haben ermittelt, dass Dreiviertel der Deutschen nicht weniger für Geschenke ausgeben wollen als vor einem Jahr

Und noch eine Anti-Krisen-Weihnachtsgeschäft-Umfrage, dieses Mal veröffentlicht von Ebay: Mehr als Dreiviertel der Deutschen (76 Prozent) wollen in diesem Jahr mindestens genauso viel für Weihnachtsgeschenke ausgeben wie vor einem Jahr, neun Prozent wollen sogar mehr ausgeben als 2008, heißt es unter Berufung auf eine Umfrage von TNS Infratest. Für die Präsente unterm Christbaum wollen 14,3 Mio. Deutsche ihr Geld auch im Netz lassen und sie online bestellen, so eine weitere Umfrage des Internetverbandes Bitkom und des Meinungsforschungsinstituts Forsa. Das ist ein Drittel mehr als im Vorjahr.
Um das Weihnachtsfest finanzieren zu können, plant jeder Vierte, weniger Geld für andere Dinge auszugeben, rund jeder Fünfte spart dafür lieber das ganze Jahr. Acht Prozent haben einen Sparplan für Weihnachten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch