Baywa übernimmt weiter

24.02.2010
Der Münchner Handels- und Dienstleistungskonzern wächst im nordrhein-westfälischen Baustoffhandelsbereich

Vorbehaltlich der Genehmigung durch das Bundeskartellamt übernimmt der Baywa-Konzern rückwirkend zum 1. Januar 2010 den Baustoffhandel Brands + Schnitzler GmbH & Co. KG mit dem Tochterunternehmen Brands + Schnitzler Tiefbau-Fachhandel GmbH & Co. KG, Mönchengladbach, und expandiert damit in Nordrhein-Westfalen weiter. Brands + Schnitzler mit vier Standorten, rund 50 Mitabeitern und einem jährlichen Umsatz von 20 Mio. € wird damit eine 100-prozentige Beteiligung des Münchener Handels- und Dienstleistungskonzerns. Das bisherige Führungsduo mit Claudia Müller und Dieter Jaschinski stellt weiterhin die operative Geschäftsleitung.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch