Fachmessen SB

24.03.2010
"Kiosk Europe Expo 2010" und "Digital Signage Expo 2010" in Essen erwarten 150 Aussteller

Die beiden Fachmessen zu Selbstbedienungs- und Digital Signage Lösungen, "Kiosk Europe Expo 2010" und "Digital Signage Expo 2010" erwarten in diesem Jahr 150 Aussteller. Die beiden Messen, die in diesem Jahr zum vierten Mal stattfinden, verstehen sich als größte europaweite Fachmessen für Self-Service und Digital Signage. Themen, die vorgestellt werden, betreffen Displays, Content Management und Netzwerk-Technologie. Die technische Realisierung der Interaktionen von Kiosklösungen wird durch neueste Berührungssensoren, Ticketdrucker und Applikationen für Zahlungsvorgänge per Karte, Handy, Fingerabdruck oder auch für Bargeld demonstriert. Die Messen bieten dieses Mal als Zusatzattraktion eine Spezialveranstaltung zu mobiler Interaktivität, eine weitere Möglichkeit, wie Marken ihren Kunden interaktiven Self-Service bieten und digitale Medien gezielt nutzen können. Neu im Programm außerdem der Schwerpunkt Cash-Management. Die Messen finden vom 15. bis 17. Juni in Essen statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch