So hoch wie seit drei Jahren nicht

29.09.2011
Die Verbraucherpreise ziehen im September um 2,6 Prozent an. Eine höhere Inflationsrate gab es zuletzt im September 2008

Die Inflationsrate in Deutschland ist im September so hoch wie seit genau drei Jahren nicht mehr. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, liegt der Verbraucherpreisindex im September voraussichtlich um 2,6 Prozent über dem Vorjahresmonat. Einen höheren Anstieg der Verbraucherpreise gab es zuletzt im September 2008 mit 2,9 Prozent. Verantwortlich für die hohe Teuerungsrate ist überwiegend die Preisentwicklung bei Mineralölprodukten sowie bei Bekleidung und Schuhen wegen des Wechsels auf die Herbst-/Winterkollektion.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch