1,5 Milliarden Euro bis 2014

05.03.2012
Glas-, Fenster- und Fassadenbranche begrüßt Festschreibung der Fördermittel

Die Koalitionsspitzen haben beschlossen, dass es bis 2014 hinsichtlich der KfW-Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren bei den bisherigen 1,5 Mrd. € pro Jahr bleibt. „Wir begrüßen die Festschreibung der Fördermittel außerordentlich“, erklärt der Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF), Ulrich Tschorn. Dies sei ein wichtiges Signal für die Wirtschaft einerseits und für Modernisierer und Bauwillige andererseits.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch