Mit Eigenmarken in den Garten

20.04.2012
Toom Baumarkt dehnt seine Eigenmarkenstrategie auch auf Gartenprodukte aus und vermarktet damit mehr als 7.000 Artikel. Dazu gehören zum Beispiel auch Sämereien und Pflanzen

Toom Baumarkt weitet sein Eigenmarkenprogramm massiv auf den Sortimentsbereich Garten aus. Unter der Eigenmarke „Toom“ befinden sich auch mehr als 7.000 Artikel aus den Bereichen Gartenmöbel, Grills, Bewässerung, Erden, Sämereien sowie lebendes Grün. Die Pflanzen stammen aus rund 500 Produktionsbetrieben, zu denen die Rewe-Baumarktvertriebslinie eigenen Angaben zufolge meist schon jahrelange Lieferbeziehungen hat. Bei der Hartware hebt das Unternehmen beispielsweise hervor, dass es als einziger Händler in Deutschland unter seiner Eigenmarke phthalatfreie Gartenschläuche anbiete, also Schläuche, die ohne die Verwendung von gesundheitsschädlichen chemischen Weichmachern hergestellt werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch