Ein erfolgreiches Jahr

Flora Holland erreichte 2011 einen Jahresumsatz von gut 4,15 Mrd. € und ein Nettoergebnis von 12 Mio. €

Die Koninklijke Coöperatieve Bloemenveiling Flora Holland schloss nach eigenen Angaben 2011 mit einem Jahresumsatz von gut 4,15 Mrd. € und einem Nettoergebnis von 12 Mio. € ab, einer Steigerung von 0,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr; dieses ist vor allem auf einen Zuwachs des Volumens von 2,5 Prozent zurückzuführen. Generaldirektor Timo Huges meint dazu: „Vor dem Hintergrund einer instabilen Wirtschaftslage und einer Verschärfung der Schuldenkrise sind eine Reihe von Ländern, darunter auch die Niederlande, in eine Rezession geraten; für die Zierpflanzenbranche und Flora Holland war es aber dennoch ein gutes Jahr.“
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch