Wechsel an der Spitze

Jörg Heinemann wird Geschäftsführer bei Ciret, Roland Skibbe verlässt das Unternehmen

Bei der Ciret GmbH, Wuppertal, gibt es eine Veränderung in der Geschäftsführung. Jörg Heinemann, Geschäftsführer von Storch, wird als zusätzlicher Geschäftsführer der Ciret GmbH bestellt. Heinemann wird durch Geschäftsführer Roland Skibbe bis Ende Mai 2013 in die drei Ciret-Geschäftsbereiche Color Expert, Capp+ und FIA in der Region DACH-BNL-DK eingearbeitet. Zudem wird Skibbe seine bisherigen Verantwortungen für die Ciret-Abteilungen Vertrieb, Key-Account-Management, Vertriebsinnendienst, Produktmanagement und Marketing in diesem Zeitraum sukzessive auf Heinemann übertragen. Nach Abschluss der Übergabephase wird Skibbe die Storch-Ciret Group nach 13 Jahren verlassen. Dieser Schritt, heißt es in einer Pressemitteilung, erfolge im besten freundschaftlichen Einvernehmen.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch