Medientag

Garten-Trend beschert dem IVG eine Rekordbeteiligung

Der IVG-Vorsitzende Christoph Büscher begrüßte so viele Teilnehmer wie noch nie zum Medientag des Verbands.
Der IVG-Vorsitzende Christoph Büscher begrüßte so viele Teilnehmer wie noch nie zum Medientag des Verbands.
23.02.2017

"Der Garten liegt weiter im Trend", sagte Christoph Büscher, Vorsitzender des Industrieverbands Garten (IVG), als er gestern den 16. IVG-Medientag eröffnete. Dieser Trend spiegelte sich auch in den Teilnehmerzahlen mit gleich zwei Rekordwerten wider: Die Zahl der ausstellenden Unternehmen ist um weitere zehn auf 46 Aussteller gestiegen, und 130 Journalisten und damit so viel Pressevertreter wie noch nie haben die Veranstaltung im Eingangsbereich Nord der Koelnmesse wahrgenommen. Erstmals waren auch 13 Garten-Blogger beim Medientag dabei.
Wie sich der Trend in Zahlen ausdrückt, erläuterte Klaus Peter Teipel in einem Kurzvortrag. Darin bestätigte er die schon zur Wintertagung des Verbands Deutscher Garten-Center (VDG) vorgetratene Hochrechnung, wonach sich das Volumen des Gesamtmarktes Garten 2016 um 0,5 Prozent auf 18,244 Mrd. € erhöht. hat.
Klaus Peter Teipel informierte die angereisten Journalisten über die aktuellen Zahlen aus dem Gartenmarkt.
Klaus Peter Teipel informierte die angereisten Journalisten über die aktuellen Zahlen aus dem Gartenmarkt.
Kompakte Information: 46 Unternehmen informierten rund 130 Journalisten über ihre Produkte für die Gartensaison 2017.
Kompakte Information: 46 Unternehmen informierten rund 130 Journalisten über ihre Produkte für die Gartensaison 2017.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch