Einrichtungsgegenstände, Haushaltsgeräte, Baubedarf

Stagnation im Februar nach starkem Start ins Jahr

12.04.2017

Nach einem starken Start mit fast zweistelligen Umsatzsteigerungen im Januar hat der Einzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf im Februar kein Wachstum zu verzeichnen. Gegenüber dem Vorjahresmonat sind die Umsätze der Branche praktisch gleich geblieben (-0,1 Prozent). Damit bleibt für die ersten beiden Monate ein kumuliertes Plus von 4,4 Prozent.
Die ausführlichen Zahlen finden Sie in der diyonline-Rubrik Statistik/Destatis-Zahlen. Dort sind auch die monatlichen Veränderungsraten des Jahres 2016 sowie der Jahre zuvor hinterlegt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch