21,8 Milliarden Euro

Groupe Adeo wächst 2017 um 14 Prozent

Die auf Profis ausgerichtete Bricoman-Kette - hier ein Standort in Rom - ist eine der Vertriebslinien der Groupe Adeo.Bildunterschrift anzeigen
Die auf Profis ausgerichtete Bricoman-Kette - hier ein Standort in Rom - ist eine der Vertriebslinien der Groupe Adeo.
21.02.2018

Ein Wachstum des Bruttoumsatzes von rund 14 Prozent auf rund 21,8 Mrd. Euro hat die französische Groupe Adeo 2017 erzielt. Das geht aus einer Veröffentlichung des Unternehmens im Internet hervor.
Adeo ist der größte europäische und weltweit der drittgrößte Baumarktbetreiber und beispielsweise mit der Hauptvertriebslinie Leroy Merlin Marktführer in Frankreich, Spanien, Italien und Russland. Insgesamt betreibt die Gruppe 13 Vertriebslinien. Zum Jahresende gehörten ihr 1.313 Märkte in 13 Ländern an - darunter auch Brasilien, Südafrika und China; davon waren 555 (2016: 422) von Franchisenehmern und unabhängigen Unternehmen betriebene Märkte und 758 (2016: 707) eigene Betriebe.
Ausführliche Informationen zur Groupe Adeo und zum DIY-Markt in Frankreich liefern insbesondere diese beiden Publikationen aus dem Dähne Verlag:
Statistics Home Improvement Retail Europe
DIY Retailers worldwide
Einen ausführlichen Bericht über die weltweiten Expansionspläne der Groupe Adeo ist gerade erst in der aktuellen Ausgabe 1/2018 der Fachzeitschrift DIY International erschienen.
Alle drei Publikationen sind erhältlich im Online-Shop des Dähne Verlags unter www.daehne.de oder direkt bei Sandra Schwald, s.schwald@daehne.de, +49/7243/575-144
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch