Yard Force

Mähroboter mit iRadar und Multizonen

Yard Force, Mähroboter
23.11.2018

Für mittlere bis große Grundstücke wurden die Mähroboter der YARD FORCE X-Series entwickelt, die höchstem Anspruch in Leistung und Flexibilität genügen: bis zu 1.000 m², einfach einzurichten und dabei flexibel zu programmieren. Über WiFi und App werden die wichtigsten Funktionen auch aus der Ferne gesteuert.
Über die Multi-Zonen-Funktion bestimmt der Endverbraucher, wann der Mähroboter in welchen getrennten Bereichen des Rasens fahren soll, ohne dass sein Standort manuell zurückgesetzt werden muss. Die iRadar-Active-Safety-Technologie erkennt Hindernisse, und der Roboter umfährt diese eigenständig und sicher. Hebe- und Kippsensoren stoppen im Bedarfsfall sofort den Lauf der Messer, so dass auch gegenüber Kindern und Haustieren höchste Sicherheit gewährleistet ist. Kollisionssensoren, Regensensor sowie Alarmfunktion runden das "Safety Paket" ab. Ein USB-Anschluss ermöglicht Softwareupdates, damit der Mähroboter immer auf dem neuesten Stand der Technik ist.
Dies ist Leidenschaft gepaart mit "bezahlbarer Innovation", um dem Verbraucher und dem Handel innovative Produkte zu einem attraktiven Kosten- und Preisniveau anzubieten.
www.yardforce.eu
Yard Force, Mähroboter
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch