1,2 Prozent

Inflationsrate schwächt sich im September erneut ab

Destatis ermittelt die Preisindizes der einzelnen Gütergruppen.Bildunterschrift anzeigen
Destatis ermittelt die Preisindizes der einzelnen Gütergruppen.

Die Inflationsrate ist im September erneut leicht gesunken. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen um 1,2 Prozent höher als im September 2018, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Im August 2019 hatte die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - um 1,4 Prozent betragen. Im Vergleich zum August 2019 blieben die Verbraucherpreise im September 2019 unverändert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch