Gemeinsames Smart-Home-System

„Smart Friends“ richten sich unter der Führung von Schellenberg neu aus

Die „Smart Friends“ richten sich unter der Führung von Schellenberg in Zukunft neu aus.Bildunterschrift anzeigen
Die „Smart Friends“ richten sich unter der Führung von Schellenberg in Zukunft neu aus.

Bekanntlich haben in den vergangenen zwei Jahren Abus, Paulmann, Steinel und Schellenberg das Smart-Home-System "Smart Friends" am Markt platziert. Es besteht aus über 100 kompatiblen Produkten aus den Bereichen Antriebs-, Licht-, Sicherheits- und Sensortechnik. Demnächst liegen der Service, das Marketing und der Vertrieb der Smart-Friends-Boxen als Steuerzentralen vornehmlich in den Händen des Familienunternehmens Schellenberg. Die "Smart Friends" entsprechen damit dem Wunsch der Handelspartner nach nur einem Ansprechpartner.
Schellenberg soll in dieser Funktion für noch bessere und effektivere Prozesse sorgen. Dies gelte auf der stationären Fläche und online gleichermaßen. Dabei soll auch die Berichterstattung über Medien forciert werden.
Die technische Weiterentwicklung des Systems wird weiterhin gemeinsam von Abus, Steinel und Schellenberg vorangetrieben. Paulmann bleibt der Kooperation als Funktionspartner mit seinen smarten Produkten erhalten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch