HDE-Umfrage

Baumärkte erwarten eher ein gutes Weihnachtsgeschäft

Das Geschäft mit Christbaumschmuck & Co. wird ganz ordentlich laufen, meinen die Baumärkte.Bildunterschrift anzeigen
Das Geschäft mit Christbaumschmuck & Co. wird ganz ordentlich laufen, meinen die Baumärkte.
06.11.2020

Die Baumärkte gehören zu den Branchen, für die der Handelsverband Deutschland (HDE) ein gutes Weihnachtsgeschäft erwartet. Insgesamt erwartet der HDE für November und Dezember ein Plus von 1,2 Prozent im Einzelhandel gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das Gros des Wachstums entfällt dabei aber auf den Online-Handel sowie Branchen wie Möbel, Baumärkte und Lebensmittel, heißt es in einer Pressemitteilung.

Entsprechend gut sind die Erwartungen an das Weihnachtsgeschäft, das die Baumarktbetreiber in einer HDE-Umfrage geäußert haben. Ein besseres Geschäft als vor einem Jahr erwarten 43 Prozent, ein schlechteres 36 Prozent; dass es gleich bleibt, meinen 21 Prozent. Der Einzelhandel insgesamt ist sehr viel pessimistischer: Nur 17 Prozent der Unternehmen rechnen mit mehr Umsatz, 66 Prozent dagegen mit weniger.

Die Weihnachtsumsätze im Online-Handel werden laut HDE voraussichtlich um 19 Prozent auf dann über 17 Mrd. Euro zulegen.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch