HDE-Konsumbarometer im April

Erneute Aufhellung der Verbraucherstimmung

Gibt es ein Frühlingserwachen auch für den Handel? Bildunterschrift anzeigen
Gibt es ein Frühlingserwachen auch für den Handel? 
06.04.2021

Die Verbraucherstimmung bleibt auch im April im Aufwärtstrend. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer. Der Index steigt den zweiten Monat in Folge an und erreicht damit fast das Niveau von vor einem Jahr. Zurückzuführen sei die Stimmungsaufhellung insbesondere auf die zunehmende Anschaffungsneigung der Verbraucher, so der HDE. Gleichzeitig gehe die Sparneigung nur minimal zurück. Die finanziellen Mittel seien durch den lockdownbedingten Konsumverzicht der vergangenen Monate vorhanden. Der Handelsverband erwartet ein kräftiges Wachstum des privaten Konsums, allerdings erst gegen Ende des zweiten oder zum dritten Quartal. Auch die verbesserten Konjunkturerwartungen der Unternehmen sorgten für Optimismus, betont der HDE. Hier setzte sich der positive Trend der vergangenen Monate fort. Der grundsätzliche Optimismus der Verbraucher sei in den Einschätzungen zur eigenen Einkommenssituation jedoch nicht zu erkennen. Diese blieben im Vergleich zum Vormonat nahezu unverändert, unterstreicht der Verband.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch