HDE-Konsumbarometer im Juni

Verbraucher noch zurückhaltend, doch Öffnungsschritte hellen die Stimmung auf

Die Stimmung ist besser, aber die Verbraucher halten sich mit Anschaffungen noch etwas zurück.Bildunterschrift anzeigen
Die Stimmung ist besser, aber die Verbraucher halten sich mit Anschaffungen noch etwas zurück.
07.06.2021

Bei rückläufigem Infektionsgeschehen und ersten Lockerungen der Corona-Maßnahmen setzt die Verbraucherstimmung ihren Aufwärtstrend im Juni fort. Bereits den vierten Monat in Folge steigt das HDE-Konsumbarometer. Zurückzuführen ist diese Entwicklung allein auf verbesserte Konjunkturerwartungen der Verbraucher, die angesichts von Öffnungsschritten und mit Blick auf die voranschreitende Impfkampagne optimistisch gestimmt sind. Hingegen lässt die Konsumdynamik nach. So analysiert der Handelsverband Deutschland die Umfrageergebnisse im Juni.

Die Verbraucher zeigen sich zurückhaltend, heißt es in der Analyse. Ihre Anschaffungsneigung geht im Vergleich zum Vormonat leicht zurück, während ihre Sparneigung etwas zulegt. Im Sommer werde die Konsumdynamik aber voraussichtlich insbesondere im Freizeit- und Tourismusbereich an Fahrt gewinnen, erwartet der HDE. Das HDE-Konsumbarometer erscheint monatlich und basiert auf einer Umfrage unter 2.000 Personen.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch