Mehr als 10.000 Hörer

Neudorffs Podcast kommt bei Gartenfreunden an

01.07.2021

Neudorff hat es mit seinem Podcast „Einfach natürlich gärtnern“ in nur drei Monaten auf Platz 5 der besten Podcasts für Heim und Garten geschafft, wie aus dem Ranking auf Podwatch hervorgeht (Stand 1. Juni 2021, https://podwatch.io/charts/heim-und-garten-podcasts/). Seit Ende Februar veröffentlicht der Hersteller von natürlichen Produkten für die Pflanzenpflege eine neue Episode zum natürlichen Gärtnern auf allen Podcast-Kanälen. Inzwischen haben schon mehr als 10.000 Interessierte die bislang elf Folgen angehört. Nach der Testphase macht das Unternehmen nun weiter mit der Serie, kündigt es an.

Den Podcast produziert das Unternehmen mit dem lokalen Radio-Sender in Hameln, Radio aktiv. Paula Thelen von Radio aktiv, bekennende Gartenanfängerin, spricht mit Sabine Klingelhöfer, Gartenbauingenieurin und die Verantwortliche für die Pressearbeit bei Neudorff in Emmerthal. Das Themenspektrum ist weit gefasst. Vom Leid mit dem Buchsbaumzünsler ist die Rede, aber auch von der Freude an einer Wildblumenwiese oder wie sich der Gartenboden verbessern lässt. Auch Balkon-Themen kommen vor. Am häufigsten hörten die Garten-Interessierten die Folge über den Buchsbaumzünsler.

Wir möchten deutlich , dass das Gärtnern mit der Natur einfach ist
Sabine Klingelhöfer, Neudorff

„Es ist uns wichtig, sowohl Gartenanfänger als auch erfahrene Gärtner mit diesem Podcast anzusprechen. Wir erklären die Dinge so, dass auch Neulinge alles verstehen. Vor allem möchten wir deutlich machen, dass das Gärtnern mit der Natur einfach ist und vor allem Spaß macht“, sagt Sabine Klingelhöfer über ihre neue Aufgabe am Mikrofon.

Die Podcasts sind auf allen gängigen Podcastkanälen wie bei Spotify, Deezer, Amazon Music zu finden, aber auch auf www.neudorff.de sowie auf Neudorffs Youtube-Kanal.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch