Sommer 2022

Byggmax expandiert in Dänemark

11.04.2022

Byggmax hat angekündigt, im Sommer 2022 einen ersten Markt unter der eigenen Marke in Dänemark zu eröffnen. Die geplante Eröffnung des schwedischen Baumarktbetreiber folgt auf die Übernahme von Næstved Lavpristræ, einem dänischen inhabergeführten Niedrigpreis-Baumarkt mit vier Filialen in Seeland und einem großen E-Commerce-Geschäft, im vergangenen Jahr. Wie Byggmax mitteilt, wird der in der Stadt Vejle entstehende Markt der erste unter der Marke Byggmax sein und eine dänische Version des neuesten und größten Ladenformats abbilden.

Laut Mattias Ankarberg, CEO von Byggmax, stelle dies einen wichtigen Schritt für die Expansionsinvestition in Dänemark dar. Das Geschäft wird demnach hinter dem Bilka-Einkaufszentrum eröffnen. Die Marktfläche wird ca. 2.500 m² inklusive Drive-In messen und sich auf einem Gesamtgrundstücks von ca. 10.000 m² befinden.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch