Selg geht an Hagebaumarkt-Gruppe Oberland

Werkers Welt in Riedlingen wird Hagebaumarkt mit Gartencenter

Der Baumarkt Selg in Riedlingen bleibt ein Familienbetrieb: Von Agathe und Christoph Selg (Mitte) übernimmt die Doppelspitze Dr. Fritz-Andreas Neidhart (r.) und Sebastian Schütz zum 1. Oktober die Leitung. (Quelle: Hagebau)
Der Baumarkt Selg in Riedlingen bleibt ein Familienbetrieb: Von Agathe und Christoph Selg (Mitte) übernimmt die Doppelspitze Dr. Fritz-Andreas Neidhart (r.) und Sebastian Schütz zum 1. Oktober die Leitung. 
26.07.2022

Eine Übernahme innerhalb des Gesellschafterkreises meldet die Hagebau. Der Baumarkt Selg in Riedlingen, zuletzt als Werkers Welt-Standort betrieben, gehört nun zur Hagebaumarkt-Gruppe Oberland mit Sitz im oberbayerischen Weilheim. Der Standort soll bis 2023 zum Hagebaumarkt mit Gartencenter umgebaut und modernisiert werden. In dieser Zeit soll der Kundenverkauf weiterlaufen.

„In der Hagebaumarkt-Gruppe Oberland unter Dr. Fritz-Andreas Neidhart haben wir den aus unserer Sicht optimalen Käufer gefunden, der nicht nur unser Geschäft bestens kennt, sondern auch unsere Werte teilt“, sagt Christoph Selg. Die Hagebaumarkt-Gruppe Oberland führt bereits in der vierten Generation fünf Hagebaumärkte mit Gartencenter im Bayerischen Oberland in Starnberg, Weilheim, Penzberg, Peißenberg und Garmisch-Partenkirchen und blickt, wie Selg, auf eine 37-jährige Erfahrung im Betrieb von Baumarktstandorten mit Gartencenter zurück. Mit Fritz Neidhart, der nach dem Abschluss des BWL-Studiums in die Firmengruppe eintreten wird, steht bereits die fünfte Generation in den Startlöchern. Den Baumarkt Selg in Riedlingen, rund 50 km südwestlich von Ulm an der Dona gelegen, gibt es seit 1985.

Die Gewerbeimmobilie ist bereits an Neidhart verkauft, der Warenbestand wird nach einer Zwischeninventur voraussichtlich im Herbst 2022 übernommen. Allen Beschäftigten wird zu diesem Zeitpunkt nahtlos die Übernahme angeboten. Nach dem Umbau wird der Markt voraussichtlich unter dem Logo der neuen Hagebau-Dachmarke, für die Ende Juni der Weg freigemacht wurde, wiedereröffnet.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch