diy plus

Auch Palettenware will gut präsentiert sein

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     WARENPRÄSENTATION Auch Palettenware will gut präsentiert sein Der Verkauf in Bau- und Heimwerkermärkten zeichnet sich weitgehend durch Selbstbedienung aus. In vielen Bereichen wird Palettenware angeboten. Verkaufsfördernde Präsentation wird auch hier immer mehr zu einem schlagkräftigen Argument, und es lohnt sich, darüber nachzudenken, wie das Sortiment optimal zur Geltung kommt. Auch Palettenware kann verkaufsfördernd präsentiert werden. Attraktive Produktpräsentation bedeutet, sich von den Mitbewerbern der Branche zu unterscheiden: das Image verkauft mit. Eine durchdachte, ansprechende Palettenpräsentation bzw. die Präsentation von Palettenware bietet hier die Lösung. Die Karl Hauff GmbH, Bad Schwartau, empfiehlt sich als kompetenter Ansprechpartner, um diese Lösung imagegerecht zu realisieren. Auch im Baumarktbereich zeigt sich: hochwertige Präsentation von Kommissionsware erhöht den Umsatz von Produkten gehobener Preiskategorien. Als Ergänzung zur Palettenpräsentation bietet sich “Euroline" an: ein preiswertes Ausstellungssystem - preiswert dank der Konzentration auf die technische Funktion und dank kostengünstiger Serienfertigung. “Verkaufen leicht gemacht." Dieser Anspruch steht hinter allen Hauff-Präsentationselementen. Das Besondere der Ausstellungen von Hauff liegt in der Vermittlung eines Kauferlebnisses. Vor dem Hintergrund einer dynamischen Marktentwicklung besteht ein Anliegen: die zeitgemäße Produktpräsentation. Heute bietet die erfolgreiche Verkaufsausstellung dem Kunden ein Erlebnis: ein Einkauf, der Freude bereitet, der…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch