diy plus

Do-it-yourself-Werkzeuge in Handwerkerqualität

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     WERKZEUGMARKT Do-it-yourself-Werkzeuge in Handwerkerqualität Das Qualitätsbewußtsein der Endverbraucher hat ständig zugenommen Insgesamt verfügt das Unternehmen über mehr als 6.000 qm Büro- und Lagerfläche; hier das Lager 2. Royal ist ein Spezialsortimenter in Werkzeugen für den anspruchsvollen Do-it-yourselfer und den Handwerker. Royal-Werkzeug, Alfred König GmbH & Co., Kaufbeuren, hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Zielgruppen die Spezialsortimente - Arbeitsschutz/Arbeitskleidung - Schweißzubehör - Meßwerkzeuge/Werbeartikel in bestmöglicher Form anzubieten, wobei Royal besonderes Augenmerk auf die Sortimentstiefe legt. So erwirbt der Do-it-yourselfer bei Royal im Fach- bzw. im Baumarkt die gleichen Qualitätsprodukte, die auch der Handwerker im Eisenfachgeschäft erhält. Als weitere Besonderheit von Royal-Werkzeugen lassen sich die häufig richtungsweisenden Verpackungen und Verkaufshilfen nennen, die in der Regel gebrauchs- bzw. geschmacksmusterrechtlich geschützt sind und sich u.a. durch eine besonders umweltfreundliche Ausführung (kunststofffrei oder zumindest recyclebarer Kunststoff) auszeichnen. Die Sortimente sind allgemein seit Jahren in Bewegung, so auch bei Royal-Werkzeugen. Die Programme von vor fünf Jahren sind heute zum guten Teil nicht mehr aktuell. Das Qualitätsbewußtsein der Verbraucher hat ständig zugenommen. Royal hat diesen Trend frühzeitig erkannt und sein Programm entsprechend konzipiert. Es wird permanent am Sortiment gearbeitet, um auch in Zukunft Baumarkt- und Fachhandelskunden noch besser bedienen zu können. Royal…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch