diy plus

Lampen + Leuchten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1998, Nr. 11, S. 44
LAMPEN + LEUCHTEN
SLI
Erfolg mit Hochvolt-Halogenlampen
Mit neuen Produkten baut SLI seine Stellung im Markt der Hochvolt-Halogenlampen
weiter aus
Nach dem Zusammenschluß von CML, Canton/Maryland/USA und SLI, Erlangen,
und der Umbennenung der CML in SLI Inc. in diesem Jahr, entstand eines der
fünf größten Lichtunternehmen der Welt. Für dieses
Jahr erwartet der Konzern, der in 30 Ländern der Erde vertreten ist
und 13 Fertigungsbetriebe in 9 Ländern führt, nun erstmals einen
Umsatz von rund 1,5 Mrd. DM.
Dabei zeigt sich insbesondere, so das Unternehmen, im Lampenbereich eine
positive Tendenz mit leicht besserem Ergebnis gegenüber dem Vorjahr,
das auch durch die Entwicklung im Bereich Hochvolt-Halogenlampen getragen
wird. Hier sieht sich das Unternehmen in der Position des Marktführers,
eine Stellung, so der Geschäftsführer Zentraleuropa, Per Langholz,
die auch künftig weiter ausgebaut werden soll.
Energiesparlampe mit eingebautem Helligkeitssensor.
 
Jüngste Neuentwicklungen sind hier insbesondere Produkte mit Sockel
E14 sowie Sockel GU10 und GZ10. Bei den beiden letztgenannten (beide Bajonett-Technik)
entstanden in diesem Jahr rund zwei Mio. neue Brennstellen, so das Unternehmen,
deshalb verspricht man sich vor allem auch hier zusätzliche Impulse
durch entsprechenden Ersatzbedarf.
Die Großfläche betreut das Unternehmen mit einem festangestellten,
10 Mitarbeiter umfassenden Außendienst, die Lieferung erfolgt über
das Zentrallager in Erlangen, mit dem eine Lieferung “just-in-time"
gewährleistet wird. Die Lieferfähigkeit liegt über 98 Prozent.
Insgesamt umfaßt die Palette des Unternehmens Produkte von der
Lampe über die Elektronik bis zur Leuchte. In Baumärkten werden
gegenwärtig ausschließlich Lampen unter der Marke “Sylvania"
vertrieben. Für das kommende Jahr ist aber auch an die Neukonzeption
eines Sortiments im Bereich Leuchten gedacht.
Verkaufswand für das Sylvania - Programm.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch