diy plus

Neues zum Selberbauen

Im Bereich Mitnahmemöbel für Küche und Bad hat Eurofit sein Programm erweitert

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Bereits vor zwei Jahren hat die Eurofit Vertriebs GmbH ihr Mitnahme-Programm „Cosma“ eingeführt. Nun wurde das Sortiment um eine Türvariante aus Glas erweitert. „Akoni“ ist der Name der neuen Front, die charakterisiert ist durch ein hellgraues Fantasiedekor und eine Alu-Dekorkante auf alufarbenem Korpus. Zusätzliche Akzente setzen die neuen Glastüren-Schränke, die eine Kombination aus Alu-Dekorrahmen und satiniertem Sicherheitsglas darstellen. Außer mit der neuen Front „Akoni“ gibt es die Cosma-Küche auch in den Farben Königsblau und hellem Birke-Dekor. Im Sockelbereich hat der Endverbraucher die Wahl zwischen einer Sockelblende oder alufarbenen Sockelfüßen. Durch frei im Raum bewegliche Modulschränke auf feststellbaren Rollen will Eurofit zusätzliche Gestaltungsoptionen bieten. 
Hohe Funktionalität
Auch in der Einstiegspreislage der Mitnahmeküchen zum Selbstbauen erweitert Eurofit das Angebot. Das Programm „Sprint“, will für ein begrenztes Budget eine ansprechende Optik und hohe Funktionalität bieten. Die im Landhausstil gehaltene MDF-Front „Kent“ wartet mit tief gezogenen Kassettentüren in hellem Buche Dekor auf. Auch der Korpus ist in Buche ausgeführt. Das neue Programm umfasst ein überschaubares Spektrum an Schranktypen. Weitere Varianten sind in Vorbereitung.
Mehr Varianten: „Akoni“ und „Kent“.
Europäischer Klassiker
Mit dem Frontprogramm „Alaska“ halte ein europäischer Klassiker Eingang in das Mitnahmesortiment, so Eurofit. Die Fronten sind in hochglänzendem Weiß, die mit Griffen in Alu Dekor kombiniert sind.
Für die hochwertig geplante Einbauküche bietet das Unternehmen eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. Durch die verschiedenen Fronten, zahlreichen Arbeitsplatten-Dekore und -Ausführungen, zum Beispiel aus Corian, sowie Griffe ergeben sich viele individuelle Planungs- und Gestaltungsspielräume. Auch für die Singleküche steht ein breites Angebot an Varianten zur Verfügung.
Erweitertes Badprogramm
Junges Wohnen zeichnet sich im Badezimmer durch flexible Möbel aus, die durch zeitgemäßes Design und praktische Funktionen überzeugen. Das neue Badprogramm „Saar“ von Eurofit will hier eine elegante Gestaltung und gleichzeitig durchdachte Konzeption bieten. Das neue Sortiment sei speziell auf die Handelspartner abgestimmt und ergänze die Programme „Basic Art“, „Lino“ und „Paso“. Es biete  Solitärlösungen in Designqualität mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Auch neue Spiegelschränke finden sich im Programm von Eurofit.
Ein weiteres neues Element im…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch