diy plus

Wettbewerbsvorteile durch langfristige Kundenbindung

Auch bei den Baumärkten spielen Kundenbindungsprogramme eine immer größere Rolle

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Kundenbindungsprogramme gewinnen angesichts wechselfreudiger Kunden auch im Baumarktbereich zunehmend an Bedeutung. Zeitlich befristete Rabattangebote erzeugen einerseits eine erhöhte Kundenfrequenz und führen zu kurzfristigen Umsatzzuwächsen. Um aus Häusle-Bauern, Renovierer und Handwerker treue Stammkunden zu machen, vertraut Praktiker auf weitergehende Marketinginstrumente.
In Kirkel setzt man auf weitergehende Marketinginstrumente wie Kundenbindungsprogramme.
Für die Zielgruppe Großkunden setzt Praktiker deshalb auf ein Kundenbindungsprogramm, das der umsatzstarken Zielgruppe den Einkauf unter dem Motto „Mehr kaufen. Mehr sparen!“ schmackhaft machen will. Dabei geht Praktiker weit über die Ansätze von Wettbewerbern hinaus, die beim Thema Kundenkarte überwiegend auf Rabattierung nach Art der bekannten Payback-Systeme setzen. Zum Teil gewähren Wettbewerber Rabatte nur auf zeitlich befristete Artikel bei Sonderaktionen oder beschränken ihre Angebote von vornherein auf Firmenkunden.
Mit Rabatten allein, das haben Umfragen ergeben, ist die anspruchsvolle Zielgruppe der Großkunden nicht dauerhaft zu binden. Deshalb gehört neben umsatzabhängigen Rabattstaffeln die gezielte Kundenansprache zu den wesentlichen Merkmalen des Großkunden Konzeptes von Praktiker. Mit dem Werbe-Claim „Mehr kaufen. Mehr sparen!“ setzt Praktiker bei Großkunden auf den Anreiz höherer Rabatte bei steigendem Jahresumsatz. Ab einem Umsatz von 1.500 d erhält der Kunde drei Prozent Rabatt, ab 2.500 d Jahresumsatz sind es bereits fünf Prozent und ab einem Umsatz von 7.500 d stehen dem Kunden zehn Prozent Rabatt auf den rabattfähigen Umsatz zu. Ausgenommen vom Rabatt sind lediglich preisgebundene Artikel, Tiefpreisartikel, bereits rabattierte Artikel, Lebensmittel sowie das gesamte Tchibo-Sortiment.
Doch damit nicht genug: Zusätzlich zum günstigeren Einkauf haben Kunden abhängig von ihrem erreichten Rabattumsatz die Möglichkeit, exklusive Top-Aktionen in Anspruch zu nehmen. Auch hier gilt: Je höher der erreichte Gesamtumsatz, desto mehr Top-Aktionen werden dem Kunden angeboten. So erhalten beispielsweise Gold-Card-Besitzer mit mehr als 7.500 d Jahresumsatz grundsätzlich zehn Prozent Sofortrabatt für mindestens zwei Jahre. Regelmäßige Mailings informieren die Besitzer der Praktiker Großkundenkarten frühzeitig über weitere Aktionen.
Im Mittelpunkt: der Kunde, auch wenn er es eilig hat.
Online Service Portal als Ergänzung des stationären Handels
Mit zusätzlichen Angeboten will Praktiker seine…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch