diy plus

Garten News

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Hartman bleibt am Markt
Der niederländische Gartenmöbelanbieter Hartman Groep hat Ende August Insolvenz angemeldet und ist von zwei Investoren übernommen worden. Neben einer Investmentfirma ist nun die Steinmeijer Participaties Besitzer des Unternehmens, das jetzt unter Hartman Enterprises B. V., Enschede, firmiert. Geert Steinmeijer ist mit seinem Unternehmen bereits in der Branche tätig. Wie Jörn-Hauke Nielsen, Geschäftsführer der deutschen Tochter mit Sitz in Lemgo, erklärte, bleibt die Marke weiter am Markt.
Knapp ein Drittel will Qualität
Einer Erhebung von Top-Garten-Marken, einem Verbund von Markenanbietern der grünen Branche, zufolge ist der Anteil der Haushalte mit Garten mit 58 Prozent (ca. 22,7 Mio. Haushalte) stabil. Mit einem Anteil von 73 Prozent (ca. 28,6 Mio.) ist die Zahl der Balkon- und Terrassenbesitzer noch größer. Acht Prozent (ca. 3,1 Mio.) besitzen einen Wintergarten. Lediglich 13 Prozent (ca. 10,5 Mio.) der Haushalte geben an, weder einen Garten noch einen Balkon bzw. eine Terrasse oder einen Wintergarten zu besitzen.
Während 30 Prozent der Befragten angaben, rund um Garten, Terrasse/Balkon und Wintergarten ausschließlich qualitativ hochwertige Markenprodukte zu kaufen, machen mit etwa 15 Prozent halb so viele Gartenfreunde ihre Kaufentscheidung allein vom Preis abhängig.
Im kommenden Jahr wollen 16 Prozent ihre Ausgaben für grüne Aktivitäten steigern. 60 Prozent planen, ihre Ausgaben konstant zu halten. Die übrigen sind noch unentschlossen oder wollen weniger Geld ins Grün stecken.
Kurz berichtet
Ab Juli 2006 wird Angelika Kölle-Kapferer den Vorsitz der Geschäftsleitung der Gartencenter-Kette Pflanzen-Kölle von ihrem Vater Klaus Kölle übernehmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Heilbronn betreibt neun Märkte. Ein weiterer soll 2006 in Unterhaching hinzukommen.
Floragard, Oldenburg, aktiviert für seine Beratertage im nächsten Jahr wieder seine „Ehemaligen“ und setzt den Senioren-Außendienst ein. Interessierte Märkte können die Möglichkeiten und Bedingungen mit dem Außendienst abklären.
Der Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen und Saatgut war im ersten Halbjahr 2005 gegenüber dem Vorjahreszeitraum rückläufig. Nominal wurden in diesem Segment 3,7 Prozent weniger und real 4,6 Prozent weniger umgesetzt, teilte das Statistische Bundesamt mit.
Ein nur 100 € teurer Walzen-Häcksler von Aldi-Nord ist in einem Schnelltest der Stiftung Warentest durchgefallen. Von den drei getesteten Geräten gab eines nach 15 Minuten und ein zweites nach einer Stunde…
Zur Startseite
Lesen Sie auch