diy plus

Mehr Platz durch Falttüren

Marley bietet insbesondere für junge Zielgruppen neue Falttüren. Aber auch in den Segmenten Dachrinnensysteme und Design-Ventilatoren finden sich aktualisierte Produkte.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Mehr Platz durch Falttüren (PDF-Datei) Mit dem neuen, farbigen Falttürenprogramm will Marley insbesondere junge Zielgruppen ansprechen. Das Sortiment hat der Anbieter unter dem Titel „Colorfold“ zusammengefasst. Das Motto: modernes Design zu fairen Preisen. Die Falttür ist in vier Farbtönen erhältlich: „Ocean“, „Sunny“, „Orange“ und „Sky“. Die Lamellen der Tür sind aus transluzentem Kunststoff gefertigt, so dass die Farbtöne je nach Lichteinfall unterschiedlich intensiv leuchten. Der Raum, so der Anbieter, wirke somit heller. Der Türgriff in Alu-Optik rundet das Design ab. Falttüren eignen sich insbesondere als platzsparende Lösung in kleinen Wohnungen, da der Schwenkbereich eines Türblattes eingespart wird. Die Selbstmontage des Produktes, so Marley, sei kein Problem. Marley gibt auf das Produkt eine Garantie von zehn Jahren. Für die Dachrinnen aus PVC führt Marley vor allem ein gutes Argument an: der Preis. Seit die Preisschere zwischen Metall- und Kunststoffdachrinnen aus PVC sich immer weiter geöffnet habe, seien PVC-Rinnen schon allein aus Kostengründen zur ersten Wahl geworden. Hinzu komme, dass die Dachrinnen auch von Laien mühelos durch Ineinanderstecken der Einzelteile selbst montiert werden könnten – aufwändiges Löten entfalle. Speziell im Hinblick auf Ästhetik hätten PVC-Dachrinnen zudem große Vorteile, da sie in vielen Farben und Designs, unter anderem auch in Kupferoptik, erhältlich seien. Auch für dieses Produktsegment bietet Marley den Kunden eine Garantie von zehn Jahren. Die Rinnen, so der Anbieter, sind farbbeständig und formstabil. Ein weiterer Vorteil sei das Nocke-Nut-System, das für eine kontrollierte Längenausdehnung sorge. Verwerfungen bei Längenänderung, die im Extremfall die Rinnenanlage unbrauchbar mache, könne es so nicht geben. Neu im Programm von Marley ist auch ein System zur Verkleidung von Dachüberständen. Es ist sowohl für Neubauten als auch für die Renovierung geeignet. Der besondere Clou des Systems sei, dass die Befestigungsmöglichkeit für Dachrinnenhalter integriert sei. Das halbrunde Marley-Dachrinnensystem könne somit direkt an der Dachverkleidung montiert werden, was für den Bauherren eine enorme Zeit- und Kostenersparnis bedeute. Ventilatoren für den Nachschub von frischer Luft kommen vor allem in Küche, Bad und WC zum Einsatz. Jetzt bietet Marley diese auch mit ansprechendem Design an. Verfügbar sind sie in den Gestaltungsrichtungen „Natur“, „Stil“ und „Aqua“. Drei austauschbare Motive sorgten dafür…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch