diy plus

Personalien  

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Personalien (PDF-Datei)
Seit Mitte Mai 2008 zeichnet Christian Grünendahl als Vertriebsleiter national bei Dural, Montabaur, verantwortlich. In seiner neuen Position bei dem Westerwälder Profil- und Mattenspezialist verantwortet der 42-Jährige den Bereich Fachhandel und Baumärkte. Grünendahl bringt mehrjährige Erfahrung und Know-how aus der Baustoffbranche mit, unter anderem aus der deutschen Fliesenindustrie. Hier war Grünendahl bereits mehrere Jahre als Verkaufsleiter tätig.
Matthias Link (48) ist seit 1. März 2008 Bereichsleiter des Easy-to-Shop-Konzepts im Bereich Category Management bei Praktiker. Er ist gleichzeitig für die Flächenexpansion zuständig. Link war bereits von 1985 bis 1997 bei Praktiker tätig, zuletzt als Vertriebsleiter Deutschland.
Volker H. Dietz und Ingo Rölleke sind zu neuen Prokuristen der Bierbach Befestigungstechnik GmbH in Unna bestellt worden. Zusammen mit Geschäftsführer Matthias Bierbach bilden die beiden Abteilungsleiter das neue Führungstrio des westfälischen Traditionsunternehmens. Der 47-jährige Dietz ist als Vertriebsleiter für die Steuerung sämtlicher Verkaufsaktivitäten im deutschen Fachhandel, Key-Account Management und die Koordinierung des B-2-B-Bereichs verantwortlich. Rölleke, 52, verantwortet als Technischer Leiter Produktentwicklung und Fertigung.
Auf der turnusmäßigen Tagung des Eurobaustoff-Zentrallagers Westfalen in Bergkamen ist Heinz Herbrügger aus der Geschäftsführung des Zentrallagers ausgeschieden. Er hatte diese Tätigkeit fast 30 Jahre ausgeübt. Seine Aufgaben im Aufsichtsrat nimmt er weiterhin wahr. Die alleinige Geschäftsführung übernimmt kommissarisch bis Mitte des Jahres Petra Dalhoff aus dem Gesellschafterhaus Hermann Dalhoff. Zum 1. Juli 2008 wird dann Rolf-Peter May (56) als Geschäftsführer in das Zentrallager wechseln. Zur Zeit hat er noch bei der Baywa AG Baustoffe Vertrieb Küppers die Regionalverantwortung für sieben ehemalige Küppers-Standorte.
Klaus Durawa (45) ist seit Anfang Mai als Verkaufsleiter bei der Firma Lenz Badkultur, Iserlohn, und Globe Union Deutschland tätig. Durawa ist für die Eigenmarke als auch für die Marke Lenz zuständig. Zuvor war er als Regionalleiter West für die Firma A. F. Dornbracht GmbH & Co. KG Armaturenfabrik, Iserlohn, tätig.
Ludger Schindler (Meister Werke) wurde als Vorstandsvorsitzender und EPLF-Präsident auf der Mitgliederversammlung des Verbandes der europäischen Laminatfußbodenhersteller (EPLF) bestätigt, sein Stellvertreter wurde Martin Prager…
Zur Startseite
Lesen Sie auch