diy plus

LED-Lampe ersetzt Glühlampe

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Mit einem Lichtstrom von 806 Lumen bietet Philips den ersten echten LED-Ersatz für eine herkömmliche 60-Watt-Glühlampe. Mit diesem Lichtstrom und einer elektrischen Leistung von nur zwölf Watt setzt sie einen Referenzwert für LED-basierte Ersatzlampen. Die dimmbare LED-Lampe hat ein angenehm warmweißes, glühlampenähnliches Licht mit einer Farbtemperatur von 2.700 Kelvin und eine Lebensdauer von 25.000 Stunden. Ergänzt wird die LED-Lampenreihe mit E27-Gewindesockel durch Fünf-, Sieben- und Neun-Watt-Modelle in traditioneller Form als Ersatz für Glühlampen von 25 bis 40 Watt. Mit einer elektrischen Leistung von nur drei Watt gibt es auch eine GU10-Hochvolt-Halogen-Reflektorlampe, die 35-Watt Lampen ersetzen. Alle Lampen sind ausnahmslos dimmbar. www.philips.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch