Compo Rasenreparaturprodukte
Bildunterschrift anzeigen
Auch ein gemeinsames Display für beide Rasenreparaturprodukte steht zur Verfügung.
diy plus

Compo

Gut zur Lücke

Compo konzentriert sich in der angelaufenen Saison unter anderem auf das Segment Rasen und speziell auf die Rasen­reparatur.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Das Thema Rasenlücken und ihre Ausbesserung ist mehr als ein kurzfristiger Markttrend, ist man bei Compo überzeugt - und hat es deshalb in der aktuellen Saison zu einem Top-Thema gemacht. Gleich zwei neue Produkte des Münsteraner Unternehmens bieten Lösungen dazu an: die Marktinnovation "Compo Rasen Pad" und "Compo Saat Rasen Reparatur Komplett Mix+".Das anwendungsfertige Pad enthält eine speziell auf die Rasenreparatur abgestimmte Mischung aus Rasensaat, wasserspeicherndem Keimsubstrat und leistungsfähigem Rasendünger. Die Dosierung ist so gewählt, dass keine Gefahr der Über- oder Unterdosierung oder der Ausschwemmung der Saat besteht, versichert der Anbieter.
Die Anwendung des Pads ist denkbar einfach: Je nach Größe der Schadstelle werden ein oder auch mehrere Pads ausgelegt und intensiv bewässert. Anschließend passt sie der Hobbygärtner einfach durch Ausstreichen flexibel an die zu reparierende Stelle an. Schon nach einigen Tagen sprießt frisches Gras gleichmäßig dicht auf der behandelten Fläche.Für kahle Stellen und ausgedünnte Flächen wurde zusätzlich "Compo Saat Rasen Reparatur Komplett Mix+" entwickelt. Der streufähige Mix hat einen Doppelnutzen: Kahle Stellen werden schnell geschlossen und ausgedünnte Flächen nachhaltig regeneriert. Das Ergebnis beschreibt der Anbieter als gesundes Rasenbild mit dichter Grasnarbe und kräftigen Halmen. Dafür sorgt eine ausgewogene Mischung aus hochwertigen Gräsersorten, Langzeitdünger und wasserspeicherndem Keimsub-strat. Der Clou aber sind die keimfördernden und bodenverbessernden Bestandteile in der Mixtur, die sicheres Anwachsen auf allen Rasenarten garantieren.Um eine schnelle Bekanntheit der Produktneuheiten zu schaffen, hat Compo eine crossmediale Kommunikationskampagne mit Schwerpunkt im Fernsehen entwickelt. Geworben wird in den Kanälen ARD, ZDF, Sat 1, Kabel 1, Vox und Sky Bundesliga. Dafür wurde ein neuer Fernsehspot produziert, der sich durch das Stilelement der Infografiken abheben soll. Werbeumfelder sind zum Beispiel die Tagesschau, das Heute-Journal sowie die Sportschau. Für zusätzliche Reichweite sorgt eine massive Online-Werbekampagne auf bekannten Internet-Portalen. Ferner wird die Kampagne durch Print-Werbung in Gartenzeitschriften und Landtiteln sowie durch Fußball-Länderspiel-Bandenwerbung…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch