Degardo, Serie Storus
Bildunterschrift anzeigen
Für die Serie Storus wird die neueste Generation der LED-Technologie eingesetzt.
diy plus

Degardo

Design in XL

Der Anbieter Degardo hat sich auf Pflanzgefäße und Lifestyle-Objekte im Großformat für innen und außen spezialisiert und wird dafür immer wieder mit Design-Preisen ausgezeichnet. Das aktuelle Sortiment bezieht die neueste verfügbare LED-Technik ein.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die Degardo GmbH ist Spezialist für große Pflanzgefäße und Lifestyle-Produkte für den Innen- und Außenbereich. Die Produktion erfolgt in Deutschland: Am Firmensitz im ostwestfälischen Bad Oeynhausen befindet sich die Fertigung der XL-Objekte aus Polyethylen.
Alle Gefäße werden doppelwandig im Rotationsschmelzgussverfahren in einem Stück gefertigt. Die Objekte sind UV-, schlag- und witterungsbeständig und ermöglichen somit den Einsatz sowohl indoor als auch outdoor, wie der Anbieter betont. Für seine Design- und Innovationsleistung erhielt Degardo bereits vielfach Auszeichnungen. Zuletzt gab es 2016 den German Design Award sowie den Plus X Award.
Besonders mit den Pflanzobjekten Storus haben die Ostwestfalen eine Formensprache entwickelt, die eine echte Alternative zu den marktüblichen Standards von runden und eckigen Pflanzgefäßen sein will. Sie verstehen Storus als eine ideale Kombination von attraktiver Gartenskulptur, Pflanzgefäß und Sitzobjekt. Die Formen sowie die Materialstärken von bis zu zehn mm erlauben das Sitzen auf den Größen I und II. Die an einen Flusskiesel angelehnte Form fügt sich, so die Idee, perfekt in ein natürliches Umfeld ein, bietet aber auch interessante Kontraste zu kubischer Architektur.
Dabei gehen technologische Innovationen stets in die Produkt­entwicklung ein. Jüngstes Beispiel ist die Beleuchtungstechnik. Derzeit noch kaum international verfügbar, findet die aktuellste Generation der LED-Technik bereits in dieser Serie von Degardo Berücksichtigung.
Das Besondere daran: Neben der Dimmbarkeit sowie einer vielfältigen Farbauswahl aus 16 Millionen Farben ermöglicht es die neue Technologie, nun auch die Lichttemperatur im gesamten Farbspektrum individuell zu wählen.
Möglich ist eine stufenlose Anpassung der Lichtstimmung von Warmweiß (2.700 Kelvin) bis hin zu kühlem Tageslicht (6.500 Kelvin). Dies ist bislang einmalig in diesem Segment, betont der Hersteller. Zudem können Gruppen oder auch einzelne Objekte gleichzeitig mittels Fernbedienung angesteuert werden.
Seinen Handelspartnern gibt der Hersteller die Möglichkeit, die Degardo-Sortimente auf Kommissionsbasis anzubieten. Namhafte Gartencenter-Filialisten im gehobenen Segment arbeiten bereits mit diesem Konzept. Ebenso prädestiniert ist ein Vertrieb sowohl im Bereich hochwertiger…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch