Positives Ergebnis trotz Umsatzminus

05.05.2004

Die Nordwest Handel AG hat 2003 acht Prozent weniger umgesetzt

Nach einem Verlustjahr hat die Nordwest Handel AG 2003 wieder schwarze Zahlen geschrieben. Das Unternehmen weist ein Ergebnis von 600.000 € aus, obwohl das Geschäftsvolumen deutlich geschrumpft ist. Um 8,3 Prozent auf 2,068 Mrd. € haben sich die Umsätze verringert. Dabei hat die Verbundgruppe im Zentralregulierungsgeschäft 1,914 Mrd. € und damit 9,3 Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahr. Das Lagergeschäft ist mit 61 Mio. € konstant geblieben, im Streckengeschäft gab es eine Steigerung um 8,9 Prozent auf 93 Mio. €.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch