Katastrophaler Frost

03.03.2005
Die weiße Pracht lässt den meteorologischen Frühlingsbeginn nicht recht glaubhaft wirken. Gartencenter und Hersteller klagen. Discounter fahren trotzdem grüne Aktionen

Meteorologisch gesehen, befinden wir uns bereits im Frühling, aber so recht augenfällig will die weiße Pracht vor dem Fenster dieses Datum nicht machen. So bleiben auch die Kassen in den Gartencentern und -abteilungen ziemlich klamm. Das frostige Wetter macht Händlern und Herstellern im Gartenmarkt sehr zu schaffen. Von katastrophalen Folgen ist die Rede. Und mitten in der Kältewelle kündigen Aldi und Lidl ihre nächsten großen Gartenaktionen an, Aldi Süd ab heute mit Gartengeräten, aber auch mit lebenden Pflanzen, Lidl folgt in einer Woche.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch